Die chline Böse - wir haben gewonnen!

Vielen Dank für Eure Stimmabgabe - Ihr wart grossartig !!!

Auf Button "Radio SRF1" klicken und Sie erhalten weitere Impressionen


Einzug in die Arena am     ESAF 2019 in Zug

Wouw, so ein gewaltiger Tag, das werden wir so schnell nicht vergessen! Wir waren ja so was von aufgeregt. Küpfer Adi und Radio SRF 1 nochmals ganz herzlichen Dank für alles.

 

Und natürlich an alle, die für uns gestimmt haben - DANKE - Ihr habt unseren Traum wahr gemacht.


Auf Stimmenfang

Hier ein paar Eindrücke von unserem "Stimmenfang". Wir haben extra kleine Käsestückchen verpackt und so für uns Werbung gemacht. Wir danken allen, die für uns Ihre Stimme abgegeben haben. 

 

Heja Zug!

 

Wir wünschen allen "Starken Bösen" ein erfolgreiches und unfallreies Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2019!


Hinter den Kulissen              für den Rap

Es war für uns ein spannender wie auch interessanter Tag mit Dankner Tanja im Tonstudio. Wir konnten viele neue Erfahrungen sammeln und es hat richtig Spass gemacht.  

 

Danke Radio SRF1 und danke Tanja!

 


Aufnahmen im Schwingkeller

So trainieren "Die chline Böse" mit Ihrem Götti Küpfer Adi für das Radio SRF1. Da kommt schon mal auch der Schwingerkönig zum Schwitzen.

 

Danke Adi, Mätthu und Kilian für diesen Tag!

 

Ein grosses Dankeschön geht auch an unseren Götti Küpfer Adi für dieses einmalige Erlebnis und die schönen Tage.


Unsere Jungs haben sich qualifiziert

 

Fünf unserer Jungschwinger haben sich für den Wettbewerb "die chline Böse" beim Radio SRF1 qualifiziert. Sie vertreten den Bernisch Kantonalen Schwingerverband und freuen sich auf dein Voting - Kurz; das ESAF Zug ruft!

 

Nun gilt es für Lukas, Marco, Jonas, Lenny und Robi die Hürden zu meistern und alles zu geben, damit sie gegen ihre Klubgegner vom

 

Schwingklub Solothurn und Umgebung

Schwingklub Oberwallis

Schwingklub Wohlhusen

Schwingklub Zürichsee rechtes Ufer SZRU

 

gewinnen. Küpfer Adi, der Götti unserer fünf Jungschwinger wird sie dabei begleiten, mit ihnen trainieren, die gestellten Wettbewerbsaufgaben gemeinsam anpacken und sie stark machen für den Einzug in Zug.

 

Auch deine Stimme zählt, wenn es am 16. August um 06.00 Uhr mit dem Voting losgeht.

 

Das Training für den Kampf gegen die anderen Schwingklubs haben unsere "Bösen" bereits aufgenommen und trainieren ihre favorisierten Schwünge im Sägemehl. Dabei kann sogar der Götti noch etwas lernen. Auch Schwingerkönig Glarner Matthias und Schwingerkollege von Weissenfluh Kilian freuen sich darauf, wenn sie dank deiner Stimme unsere "chline Bösen" mit nach Zug ans ESAF mitnehmen dürfen.

 

Mehr Infos unter 


Impressionen nach dem Training

Fotos: Horat Theo / Kuster Priska / Lötscher Simone

Unsere "chline Böse"

Neiger Lukas

07. Dezember  2008

Zweige Stand Dezember 2018: 0

Vorbild: von Weissenfluh Kilian

Kuster Marco

01. Juli 2009

Zweige Stand Dezember 2018: 2

Vorbild: Wenger Kilian / von Weissenfluh Kilian

 

Frutiger Jonas

21. August 2009

Zweige Stand Dezember 2018: 0

Vorbild: Glarner Mathias, Nägeli Leandro

 


Horat Lenny

19. September 2009

Zweige Stand Dezember 2018: 1

Vorbild: Nägeli Leandro, Wenger Kilian,

Glarner Matthias, Giger Samuel

 

Horat Robi

15. Juni 2011

Zweige Stand Dezember 2018: 0

Vorbild: Nägeli Leandro, Wenger Kilian,

Glarner Matthias, Nägeli Lorenz

 


Fotos: Anderegg Hans